Festival | Infrastruktur am Openair Gampel wird aufgestellt

Letzte Vorbereitungen im Gange

Die Aufbauarbeiten am Openair Gampel sind in vollem Gange.
1/1

Die Aufbauarbeiten am Openair Gampel sind in vollem Gange.
Foto: Walliser Bote

Quelle: WB 0

Nur noch wenige Tage bis zum Start des Openair Gampels. Zurzeit ist man voll und ganz mit den Aufstellungsarbeiten beschäftigt.

Der Aufbau auf dem Festgelände startete offiziell am 2. August und dauert bis zum Beginn des Festivals. Grosse Zeitreserven sind nicht vorhanden.

«Da die Lagerhalle mit Scheinwerfern, Kabeln, Getränken, Holzeingängen etc. abbrannte, war viel Improvisation nötig», erzählt Martin Zengaffinen, Verantwortlicher der Infrastruktur am Openair Gampel. Das Problem konnte aber behoben werden. Einen Verzug des Aufbaus hatte es keinen zur Folge, so Zengaffinen.

Dieses Jahr warten ein paar Neuerungen auf die Festivalbesucher: Beispielsweise der Baccardi Dome verschwindet. An dessen Platz wird das Partyzelt «iischi Party» aufgestellt. Der frühere Platz dieses Partyzelts wird von den Toiletten übernommen. Ziel ist es, laut Martin Zengaffinen, dass der Laufweg zu den Toiletten verkürzt wird und die Festivalbesucher damit vom «wild Urinieren» abgehalten werden.

Mehr dazu lesen Sie morgen im «Walliser Boten».

las

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Levin BurgenerBen WyssenVaiana Valentina Fux
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31