Politik | Wahlen vom 25. November

Paris als Kandidatin der CSP Bezirk Goms für den Verfassungsrat

In der hinteren Reihe die Vorstandsmitglieder der CSP Bezirk Goms: Klaus Russi, Philipp Imwinkelried und Frank Wenger. Vorne: Marlene Paris, Kandidatin für den Verfassungsrat (links), mit Bezirkspräsidentin der CSP Goms, Meanie Walpen-Jentsch.
1/1

In der hinteren Reihe die Vorstandsmitglieder der CSP Bezirk Goms: Klaus Russi, Philipp Imwinkelried und Frank Wenger. Vorne: Marlene Paris, Kandidatin für den Verfassungsrat (links), mit Bezirkspräsidentin der CSP Goms, Meanie Walpen-Jentsch.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am Montagabend hat die CSP des Bezirks Goms zur Nominationsversammlung eingeladen. Bezirkspräsidentin Melanie Walpen-Jentsch begrüsste die erschienenen Mitglieder und Sympathisanten. Die CSP Bezirk Goms nominierte einstimmig Marlene Paris als Kandidatin für die Wahlen in den Verfassungsrat vom 25. November.

Mit Marlene Paris konnte die CSP Bezirk Goms eine Kandidatin nominieren, die dafür einstehe, dass die christlichen, sozialen und bürgerlichen Elemente auch in einer künftigen Verfassung des Kantons Wallis genügend berücksichtigt werden, heisst es in einer Mitteilung. Paris engagiert sich stark für das gesamte Goms, insbesondere auch für die jüngere Generation.

Frank Wenger berichtete von aktuellen Sachgeschäften aus dem Grossen Rat und betonte, wie wichtig die Zusammenarbeit der Gemeinden, gerade auch im Goms, sei. Die CSP Bezirk Goms unterstützt aktiv die Kooperationen und steht für eine sachgerechte Politik in der ganzen Region.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Kolumne | Heute zum Thema «Dogmatiker»

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort jede Woche in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

1815Club Banner

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherSofia von GundlachMaëlle Fleischmann
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Skulpturensymposium

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Hundsnormale Regelschule

1815.ch | Nun soll auch im Raum Brig eine Privatschule aus dem Boden gestampft werden. Man will dafür das [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31