Verkehr | Erste Baustelle wird ab 17. Februar schrittweise eingerichtet

Am Simplon wird wieder gebaut

Der Verkehr im Baubereich wird bis im November einspurig geführt.
1/1

Der Verkehr im Baubereich wird bis im November einspurig geführt.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Nächste Woche beginnen die ersten Bauarbeiten an der A9 Simplon nach der Winterpause. 2020 dauert einzig die Erneuerung der Hofstättengalerien südlich von Simplon Dorf die ganze Bausaison an.

Nach der Winterpause werden die Arbeiten zur Instandsetzung der Bauwerke und zur weiteren Erhöhung der Sicherheit an der A9 Simplon wiederaufgenommen. Gemäss Mitteilung des Bundesamts für Strassen Astra wird die erste Baustelle ab dem 17. Februar schrittweise eingerichtet. Dabei handelt es sich um die Instandsetzung der beiden Hofstättengalerien südlich von Simplon Dorf. Die Galerien werden saniert und verstärkt. Diese Baustelle ist die einzige, die während der gesamten Bausaison in Betrieb ist. Die Arbeiten an den Galerien erstrecken sich dann auch in die Bausaison 2021. Allerdings findet nur die Bauphase 2020 im Verkehrsbereich statt. 2021 arbeiten die Unternehmungen weitgehend ausserhalb des Verkehrsbereichs.

Heuer wird der Verkehr in diesem Bereich bis im November einspurig geführt. Die Verkehrsregelung erfolgt in den Spitzenzeiten von Hand, ansonsten per Lichtsignalanlage.

Die anderen Eingriffe an der A9 Simplon dauern jeweils zwei bis drei Monate. Sie konzentrieren sich 2020 auf die Nordseite des Simplonpasses. Gearbeitet wird unter anderem an der Rufigrabenbrücke oberhalb des Rastplatzes Schöni, im Schallbergtunnel sowie auf der Höhe Rothwald. 2020 sind auch verschiedene Massnahmen im Bereich der Naturgefahren vorgesehen. So wird der Lawinenschutz am Hübschhorn weiter ausgebaut und oberhalb von Gondo werden zusätzliche Steinschlagschutznetze installiert. Beide Eingriffe finden ausserhalb des Verkehrsbereichs statt.

pd/wh

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Warum Beat Rieder und Jürg Grossen richtig liegen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31