Politik | Für die Nationalratswahlen nominiert

Der CSPO-Nachwuchs steigt ins Rennen

Die Nominierten der jungen CSPO: Enzio Bregy, Jerome Beffa, Julia Blöchlinger, Michael Steiner (von links).
1/1

Die Nominierten der jungen CSPO: Enzio Bregy, Jerome Beffa, Julia Blöchlinger, Michael Steiner (von links).
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am Samstag nominierte die JCSPO ihre Kandidaten für die Nationalratswahlen im Herbst. Der Nachwuchs der Christlichsozialen betritt die Wahlkampfarena mit einer Viererliste.

Nominiert wurden Julia Blöchlinger, Inhaberin und Geschäftsführerin eines Treuhandbüros, der Umwelt-Ingenieur-Student und JCSPO-Präsident Jérôme Beffa, Michael Steiner, Student Erziehungswissenschaften und Enzio Bregy, Produkt Manager bei der Saastal Tourismus AG.

Im Anschluss an die Nominationen diskutierten die Anwesenden mit CSPO-Nationalrat Thomas Egger, SCIV-Gewerkschaftssekretär Dario Plaschy und Sven Schnydrig, Wirtschaftsstudent an der Universität St. Gallen über die AHV-Reform.

pd/tma

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Neuer Videoclip

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Neo-Kommunismus: Rot-brauner Wein in grünen Schläuchen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31