Coronavirus | Eine Onlineplattform macht es möglich

OMS St. Ursula wäre auf Schulschliessung vorbereitet

OMS-Verantwortliche treffen Vorkehrungen, falls es zu einer Schulschliessung kommen sollte.
1/1

OMS-Verantwortliche treffen Vorkehrungen, falls es zu einer Schulschliessung kommen sollte.
Foto: mengis media/Archiv

Quelle: 1815.ch 0

Falls in nächster Zeit Schulen wegen des Coronavirus schliessen müssen, wird die Oberwalliser Mittelschule St. Ursula über eine Onlineplattform unterrichten.

Bis anhin kam es im Wallis noch zu keinen Schulschliessungen. Falls es aber dazu kommen sollte, wird die OMS Brig den Unterricht über eine Onlineplattform anbieten. Die Lehrpersonen könnten dort sowohl Aufgaben wie auch Lernvideos hochladen und Klassennotizbücher erstellen, erklärte Schuldirektor Olivier Mermod gegenüber rro. Weiter hätten die Lehrpersonen die Möglichkeit, die Arbeiten der Schüler zu verbessern, zu intervenieren und auch Tipps zu geben.

Coronavirus: OMS St. Ursula wäre für den Fall einer Schulschliessung vorbereitet. (Quelle: rro)

Damit die Plattform reibungslos in einem möglichen Fall funktionieren würde, hat die Schulleitung alle Lehrer und Schüler aufgerufen, bis Freitag zu kontrollieren, ob sie Zugang zum Programm haben. Weiter steht am Samstag eine erste Weiterbildungssequenz an. Und die Schule will Benutzerhandbücher mit Anleitungen und Bilder erstellen, damit sich jeder auf der Onlineplattform zurechtfindet.

hk

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Levin BurgenerBen WyssenVaiana Valentina Fux
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31