Verkehr | Auch die MGBahn will am Nachmittag wieder normal verkehren

Strasse zwischen Randa und Herbriggen ab 11 Uhr wieder offen

Beim Orte genannt «Lerch». Die Abbruchstelle liegt rund 50 Meter oberhalb der Kantonsstrasse.
1/2

Beim Orte genannt «Lerch». Die Abbruchstelle liegt rund 50 Meter oberhalb der Kantonsstrasse.
Foto: zvg

Schweres Gerät. Die Aufräumarbeiten nach dem Steinschlag bei Randa laufen auf Hochtouren.
2/2

Schweres Gerät. Die Aufräumarbeiten nach dem Steinschlag bei Randa laufen auf Hochtouren.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Nach dem Steinschlag von Montagabend zwischen Randa und Herbriggen wird die Strasse ab 11 Uhr wieder geöffnet. Gleichzeitig wird die MGBahn einen Bahnersatz zwischen St. Niklaus und Täsch einsetzen. Die Züge auf dem betroffenen Abschnitt sollen am Nachmittag wieder verkehren.

Die Strasse zwischen Randa und Herbriggen wird nach dem Steinschlag von Montagabend heute Vormittag ab 11 Uhr wieder geöffnet.

Gleichzeitig wird die MGBahn einen Bahnersatz zwischen St. Niklaus und Täsch aufbieten. Die Bahnstrecke dürfte am Nachmittag wieder in Betrieb gehen. MGBahn-Sprecher Jan Bärwalde erklärt: «Wir haben Schäden an der Fahrleitung als auch an den Schienen selber. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, diese zu beseitigen.»

Am Montagabend lösten sich oberhalb der Kantonsstrasse beim Orte genannt «Lerch» mehrere Felsstücke und verschütteten die Strasse und das darunterliegende Bahntrassee. Personen wurden keine verletzt.

msu

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Webstube Gasenried

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Fanti, Fanti noch einmal…

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Fynn AnthamattenMirja RuppenMatti Wyden
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31