Wirtschaft | Mit dem Startup «Holyweed» verkauft er legales Gras

Rappaz zurück im Hanfgeschäft

Bernard Rappaz ist wieder im Geschäft. (Archiv)
1/1

Bernard Rappaz ist wieder im Geschäft. (Archiv)
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Das Genfer Startup «Holyweed» hat sich dem Verkauf von Cannabis gewidmet – und das ganz legal. Geschäftsführer ist der berühmt berüchtigte Unterwalliser Hanfbauer Bernard Rappaz.

Im vergangenen Jahr riefen ihn zwei Genfer an: Sie waren bereit, für ein Startup eine Million Franken zur Verfügung zu stellen. «Ich bringe das Savoir-faire und meinen Namen, sie das Geld. Eine exzellente Kombination», so Bernard Rappaz zur «SonntagsZeitung».

Rappaz und seine Geschäftspartner verkaufen unter dem Namen «Holyweed» CBD-Cannabis. Dieses weist nur einen kleinen Anteil des Wirkstoffes THC auf und hat so gut wie keine Rauschwirkung. In der Schweiz kann es legal angebaut und verkauft werden. Der Lagerraum der Firma befindet sich in Genf.

Bernard Rappa ist seit vier Jahren ein freier Mann. Sein Einsatz für den Hanf hat ihn mehrmals hinter schwedische Gardinen gebracht. Trotz Verbot hat er Hunderte Kilogramm Hanf mit einem hohen THC-Gehalt angebaut und verkauft.

map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Noëlle Sophie VolkenLars MäusliTheo Kurt Wysseier
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31