Medien | Umzug des Berner SRF-Radiostudios nach Zürich?

SRG-Genossenschaft sieht intakte Chancen für Berner Studio

Zwist um möglichen Umzug. Leander Jaggi, Präsident der SRG-Genossenschaft Bern Freiburg Wallis,  bezeichnet einen allfälligen Austritt aus der SRG nicht als Drohung, sondern als eine mögliche Konsequenz.
1/1

Zwist um möglichen Umzug. Leander Jaggi, Präsident der SRG-Genossenschaft Bern Freiburg Wallis,  bezeichnet einen allfälligen Austritt aus der SRG nicht als Drohung, sondern als eine mögliche Konsequenz.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Für den Präsidenten der SRG-Genossenschaft Bern Freiburg Wallis, Leander Jaggi, sind die Chancen weiterhin intakt, dass sich der SRG-Verwaltungsrat aufgrund der Faktenlage gegen einen Umzug des Radiostudios Bern nach Zürich entscheiden wird.

In der Genossenschaft wird dennoch über Alternativen nachgedacht, sollte es zu einem Wegzug kommen. «Wenn wir aus der SRG austreten, ist es eine Option, auf eine andere Art Medienförderung zu leisten, zum Beispiel, in ein Radio zu investieren», erklärte Jaggi auf Anfrage der Agentur Keystone-SDA zu einem Artikel in der «SonntagsZeitung».

«Wir haben aber nicht die finanziellen Mittel, um ein eigenes Radio zu machen», betonte Jaggi. Der Genossenschaft gehört der Boden, auf dem das Radiostudio Bern steht. Dafür erhält sie einen Baurechtszins.

Jaggi bezeichnet einen allfälligen Austritt aus der SRG nicht als Drohung, sondern als eine mögliche Konsequenz. Man wolle auch nicht auf Konfrontationskurs mit der SRG gehen. Die Genossenschaft Bern Freiburg Wallis ist die drittgrösste Trägerschaft der SRG.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Levin BurgenerBen WyssenVaiana Valentina Fux
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31