Infrastruktur | 270 Meter über die Vispa

Stalden: Endspurt bei Chinegga-Brücke

Die Bauarbeiten an der Chinegga-Brücke sollen Ende Jahr abgeschlossen sein. (Archivbild)
1/1

Die Bauarbeiten an der Chinegga-Brücke sollen Ende Jahr abgeschlossen sein. (Archivbild)
Foto: rro

Quelle: 1815.ch 0

Das Herzstück der neuen Umfahrungsstrasse Stalden, die Chinegga-Brücke, befindet sich zurzeit im Feinschliff. Der Bau der weiterführenden Strasse ist im Gang.

Die Bauarbeiten rund um die geplante Umfahrung von Stalden laufen seit Oktober 2015. Teil davon ist der Bau der 270 Meter lange Chinegga-Brücke, die über die Vispa führt. Das Bauwerk befindet sich in der Endphase. Es soll Ende Jahr fertig sein (hier gehts zur Fotostrecke). Christoph Grand, Projektingenieur kantonale Dienststelle für Mobilität, erklärt die aktuelle Lage: «Jetzt kümmern wir uns um die Fertigstellungsarbeiten des Viadukts, die bis Ende Jahr abgeschlossen sein sollten. Dabei geht es um die Abdichtungen und den Brückenbelag.»

Die Brücke ist jedoch nicht die einzige Baustelle der Umfahrungsstrasse. «Es ist schon mal die Hälfte geschafft. Im Anschluss gehen die Bauarbeiten mit dem gedeckten Einschnitt weiter», so Grand. Die gesamte Umfahrungsstrasse von Stalden soll im Jahr 2023 in Betrieb gehen.

ac

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Gilihüsine auf der Bettmeralp

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der Hehler ist schlimmer als der Stehler

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Noah LaportaLeon MaliqiDion Krasniqi
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Digital Abo

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31