Gesellschaft | Behinderte in lokalem KMU integriert

Verstärkte Zusammenarbeit mit Stiftung für Behinderte

Die Herbes Aromatiques du Grand St-Bernard und die Stiftung zur Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten seit Jahren zusammen.
1/1

Die Herbes Aromatiques du Grand St-Bernard und die Stiftung zur Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten seit Jahren zusammen.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Die Herbes Aromatiques du Grand St-Bernard und die Stiftung zur Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung arbeiten seit Jahren zusammen. Die Kooperation wurde nun intensiviert.

Seit über zehn Jahren besteht zwischen der Walliser Stiftung zur Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung FOVAHM und dem Unternehmen Herbes Aromatiques du Grand St-Bernard eine enge Zusammenarbeit.

Nach der Übernahme der Herbes Aromatiques du Grand St-Bernard durch die Distellerie Morand im Jahr 2015 entstand in Martinach eine erste integrierte Werkstatt für acht Personen mit geistiger Behinderung. 2019 wurde im Rahmen der Weiterentwicklung des Unternehmens eine zweite Werkstatt eröffnet. Gemäss Mitteilung arbeiten nun seit einigen Wochen 16 von der FOVAHM betreute Personen täglich in den neuen Räumlichkeiten.

Jean-Marc Dupont, Direktor der FOVAHM, freut sich: "Diese neuen Räumlichkeiten sind das Resultat einer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft. Wir sind sehr zufrieden, dass nun 16 Personen aus unserer Stiftung in einem lokalen KMU integriert sind."

Soziale Verantwortung wird bei Morand gross geschrieben. "Wir empfinden es als Privileg, dass diese Teams bei uns arbeiten und unsere Unternehmenskultur positiv prägen." Und Fabrice Haenni, Geschäftsführer der Distillerie und der Herbes Grand St-Bernard ergänzt: "Sie sind jeweils sehr stolz, wenn sie die von ihnen verpackten Produkte in einem Verkaufsregal entdecken."

wh

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Entfremdung durch Technik

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Eliah CinaAngelina PaskuljevicCharlotte Tschan
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31