Tischfussball | Erster Spieltag der Tablesoccer League

Tischfussball-Schweiz zu Gast in Brig

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
1/7

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
Foto: Walliser Bote

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
2/7

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
Foto: Walliser Bote

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
3/7

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
Foto: Walliser Bote

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
4/7

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
Foto: Walliser Bote

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
5/7

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
Foto: Walliser Bote

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
6/7

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
Foto: Walliser Bote

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
7/7

Tischfussball. Impressionen vom zweiten Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League in der Briger Simplonhalle.
Foto: Walliser Bote

Quelle: WB 0

In der Briger Simplonhalle wurde am Samstag der erste Spieltag der diesjährigen Tablesoccer League ausgetragen. Über 20 Mannschaften und rund 200 Spieler nahmen am Turnier teil. Der zweite Spieltag, gleichbedeutend mit den Finalspielen, steht am 2. Dezember in Sempach an.

Gastgeber des ersten Spieltages der Tablesoccer League war der Walliser Tischfussball Verein (WTFV). Dieser konnte über 20 Mannschaften aus der gesamten Schweiz in der Briger Simplonhalle begrüssen. Insgesamt sechs Vorrundenspiele standen auf dem Programm. Für die rund 200 Spieler galt es, ihrem Klub eine möglichst gute Ausgangslage für die Finalspiele anlässlich des zweiten Spieltages am 2. Dezember in Sempach zu verschaffen.

Eine Frage der mentalen Stärke

Was macht die Faszination des «Töggelen» aus? WTFV-Präsident Silvan Zuber erklärt: «Es ist stets Bewegung im Spiel. Du musst immer wieder neue Lösungen finden.» Neben Technik sei insbesondere mentale Stärke gefragt. Dies betont auch ein Spieler des Tischfussballvereins Luzern: «Ob Sieg oder Niederlage: Vieles entscheidet sich im Kopf.»

Lesen Sie mehr zu diesem Thema am Montage im «Walliser Boten».

msu

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Oberwalliser Baby-Galerie

Lukas SchallerLivio WaltherAmelie Lengdorfer
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:...

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815Club Banner

Aktuell auf 1815.tv

Unterwegs mit Josef Escher

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Sechs Kilogramm

1815.ch | Paare, so heisst es, nehmen im Lauf einer langjährigen Beziehung rund sechs Kilogramm an [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31