Verkehrsunfall | Orsières

Verkehrsunfall fordert Todesopfer

Am Samstagmittag ereignete sich auf der Hauptstrasse Grand-St-Bernard ein Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Eine dritte kam dabei ums Leben.
1/1

Am Samstagmittag ereignete sich auf der Hauptstrasse Grand-St-Bernard ein Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Eine dritte kam dabei ums Leben.
Foto:

Quelle: 1815.ch 0

Am Samstagmittag ereignete sich auf der Hauptstrasse Grand-St-Bernard ein Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Eine dritte kam dabei ums Leben.

Ein 58-jähriger Walliser verkehrte am Samstagmittag mit einem einachsigen landwirtschaftlichen Fahrzeug auf der Hauptstrasse Grand-St Bernard von Orsières in Richtung Sembrancher. Am Orte genannt La Douay geriet das erwähnte Fahrzeug aus nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es in der Folge zur Kollision mit einem korrekt entgegen kommenden, in Deutschland immatrikulierten, Personenwagen. Durch den Aufprall wurden die beiden Personen, welche auf der Anhängerbrücke des landwirtschaflichen Fahrzeuges sassen, weggeschleudert. Dadurch verletzte sich eine 60-jährige Walliserin schwer und wurde mit dem Helikopter notfallmässig ins Spital Sitten überflogen. Der 14-jährige Jugendliche, welcher ebenfalls hinten auf dem Anhänger sass, erlitt dabei tödliche Verletzungen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. Der Lenker des Traktors wurde nur leicht verletzt. Die Strasse Grand-St-Bernard wurde für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wurde bis 17.30 Uhr signalisiert. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

pd / zen

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia BiderbostLola Finnley SchallerLorenzo Justino Azevedo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31