Infrastruktur | Wasser muss abgekocht werden

Verschmutztes Trinkwasser in Bellwald

Aufgrund einer Verunreinigung muss in Bellwald das Trinkwasser bis auf Weiteres abgekocht werden.
1/1

Aufgrund einer Verunreinigung muss in Bellwald das Trinkwasser bis auf Weiteres abgekocht werden.
Foto: wb

Quelle: 1815.ch 0

Aufgrund einer Verunreinigung muss in Bellwald das Trinkwasser bis auf Weiteres abgekocht werden.

Wie die Gemeindeverwaltung Bellwald in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt, muss das Trinkwasser auf Gebiet der Gemeinde Bellwald bis auf Weiteres abgekocht werden. Aufgrund der eingeleiteten Sicherheitsmassnahmen könne das Wasser einen leichten chlorhaltigen Geschmack aufweisen.

pd / zen

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Katharina Abgottspon

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der gläserne Mensch oder der «sanfte» Zwang durch Kontrolle

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Stella-Chiara MaruggJaromir Eric WerlenSimon Schwery
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31