Wetter | Bis zu 23 Grad entlang der Alpen

Viele Blitze und lokal viel Regen

Im Kanton Bern wurden 1068 Blitze registriert. (Archivbild)
1/1

Im Kanton Bern wurden 1068 Blitze registriert. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

Am Donnerstagachmittag und -abend sowie in der vergangenen Nacht gab es verbreitet und zum Teil kräftige Regengüsse und auch Gewitter. Insgesamt wurden 7441 Blitze registriert. Zudem fiel entlang der Voralpen, im Raum Zürich und in der Ostschweiz verbreitet 15 bis 30, lokal sogar bis über 50 Liter Regen pro Quadratmeter.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, kamen in der angefeuchteten, schwülwarmen und labilen Luftmasse nach nochmals sommerlichen Höchstwerten von über 25 Grad verbreitet teils kräftige Regengüsse und örtliche Gewitter auf. Vor allem entlang der Voralpen gab es einige Blitze, aber auch im Zürcher Unterland nahe Schaffhausen war ein ziemlich blitzaktives Gewitter unterwegs.

Am meisten Blitze wurden im Kanton Luzern verzeichnet, es waren deren 1280 Stück. Auf Rang 2 liegt der Kanton Bern mit 1068 Blitze, Rang 3 belegt der Kanton Zürich mit 833 Blitzen.

Die Schauer und Gewitter brachten zudem auch kräftigen Regen und lokal grössere Regenmengen. Am meisten Niederschlag wurde in Sempach LU mit 72 Litern Regen pro Quadratmeter gemessen. Ebenfalls viel Niederschlag wurde im Emmental und im Entlebuch, in Teilen der Zentralschweiz, im Raum Zürich und gebietsweise in der Ostschweiz verzeichnet.

Nochmals ein paar Sonnentage

Der heutige Tag gestaltet sich insgesamt recht freundlich mit teils dichteren Wolken und zeitweise auch sonnigen Abschnitten, vor allem entlang der Alpen sind noch einzelne Regengüsse möglich bei 21 bis 23 Grad.

Am Samstag bessert sich das Wetter nach teils dichten hochnebelartigen Wolken, die Sonne setzt sich zunehmend durch bei 20 bis 23 Grad. Abgesehen von Nebelfeldern am Sonntagvormittag scheint tagsüber am Sonntag dann meistens die Sonne bei 23 bis 25 Grad. In der kommenden Woche sorgt ein Hoch für viel Sonnenschein, voraussichtlich können verbreitet nochmals ein paar Sommertage mit Höchstwerten von 25 bis 29 Grad verzeichnet werden.

Mehr zum Wetter im Wallis finden Sie hier.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Kolumne | Heute zum Thema «Dogmatiker»

Schlagabtausch zwischen Peter Bodenmann und Oskar Freysinger

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben ab sofort jede Woche in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

In der aktuellen RZ

1815Club Banner

Oberwalliser Baby-Galerie

Ronja LocherSofia von GundlachMaëlle Fleischmann
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Skulpturensymposium

zum Video
Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Hundsnormale Regelschule

1815.ch | Nun soll auch im Raum Brig eine Privatschule aus dem Boden gestampft werden. Man will dafür das [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31