Paragliding | Paragliding World Cup in Brasilien

Walliserin verpasst den Sieg nur knapp

World Paragliding Championship 2019 – Yael Margelisch aus Verbier klassiert sich auf den 2. Schlussrang.
1/1

World Paragliding Championship 2019 – Yael Margelisch aus Verbier klassiert sich auf den 2. Schlussrang.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Yael Margelisch aus Verbier verpasst den Gesamtsieg am Paragliding World Cup in Pico do Gaviao in Brasilien nur knapp und sichert sich den zweiten Schlussrang.

Mit nur drei Punkten Rückstand hinter der Siegerin Marcella Uchoa (BRA) sichert sich die Walliserin den zweiten Platz am Paragliding World Cup in Brasilien. Gemäss Mitteilung ärgert sich die 28-jährige Vizeweltmeisterin, den Gesamtsieg über die 650 geflogenen Kilometer so knapp verpasst zu haben. Sie sei mit ihrer Leistung zufrieden, jedoch auch enttäuscht, wieder nur auf dem zweiten Platz zu landen.

Bei den Männern klassiert sich der Tessiner Albino Malli als bester Schweizer auf dem 36. Schlussrang. In der Nationenwertung belegte die Schweiz den siebten Rang. Insgesamt starteten am Paragliding World Cup in Pico do Gaviao 119 Piloten und Pilotinnen.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Webstube Gasenried

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Fanti, Fanti noch einmal…

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Fynn AnthamattenMirja RuppenMatti Wyden
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31