Brig-Glis | In der Mediathek

Café Weri wird eröffnet

Das Café Weri in der Mediathek.
1/1

Das Café Weri in der Mediathek.
Foto: RZ

Quelle: RZ 0

Die Mediathek in Brig bekommt eine Cafeteria. Geleitet wird das Café Weri vom Atelier Manus.

«Wir freuen uns darauf, das Café Weri endlich in Betrieb zu nehmen», erklärt Christian Escher, Geschäftsführer des Atelier Manus, gegenüber der RZ. Das Café Weri in der Mediathek in Brig wird nämlich vom Atelier Manus, der Stiftung zur Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit Einschränkungen, betrieben. Das Atelier Manus bietet 165 Menschen die Möglichkeit, zu arbeiten.

Bereicherung für Besucher

«Einige davon werden künftig auch im Café Weri in der Mediathek zum Einsatz kommen», erklärt Christian Escher. «Die sozialen Kontakte, die dadurch entstehen, sind sicher eine Bereicherung für Angestellte und Gäste», ist sich Escher sicher. Die bediente Cafeteria soll aber nicht nur eine zusätzliche Arbeitsmöglichkeit für Menschen mit Einschränkungen sein, sondern auch mehr Besucher anlocken. Viele hätten immer noch Hemmungen, einen Fuss in eine Bibliothek zu setzen. «Das wollen wir ändern», sagt Damian Elsig, Direktor der Mediathek Wallis. «Jeder kann unverbindlich unser neues und vielfältiges Angebot kennenlernen.» Das Café Weri befindet sich im Lesebereich beim Eingang der Mediathek und wird am kommenden Freitagvormittag eröffnet.

Walter Bellwald

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Nevin Fabian CinaMelissa SchwarzAarave Sothilingam
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Jean-Michel Cina: Problembär Nummer 1

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Buch "200 Jahre Walliser Geschichte"

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31