Goms | Leere Gemeindebüros stehen zum Verkauf

Gommer wollen Gemeindebüros loswerden

Das leer stehende Gemeindebüro von Reckingen (Erdgeschoss) ist eines von mehreren Objekten, welche die Gemeinde Goms verkaufen will.
1/1

Das leer stehende Gemeindebüro von Reckingen (Erdgeschoss) ist eines von mehreren Objekten, welche die Gemeinde Goms verkaufen will.
Foto: RZ

Quelle: RZ 0

Seit der Gemeindefusion stehen mehrere Gemeindebüros leer und sollen darum verkauft werden. Was mit dem Erlös gemacht wird, weiss man aber noch nicht.

Seit der Fusion der Gemeinden von Niederwald bis Geschinen vor gut zwei Jahren besteht die Gemeinde Goms, deren Gemeindebüros sich seither allesamt zentral im ehemaligen militärischen Schulungslager in Gluringen befinden. Demnach wurden die Gemeindebüros der restlichen fusionierten Gemeinden nach dem Zusammenschluss nach und nach aufgegeben. Mit Ausnahme der Räumlichkeiten in Münster, wo sich in der Zwischenzeit das Tourismusbüro befindet, wurden die ehemaligen Büros von Geschinen, Reckingen, Ritzingen sowie Niederwald nicht mehr anderweitig genutzt und stehen somit leer. Nun stehen diese und weitere leer stehende Objekte zum Verkauf, für welchen die Gemeinde Goms einen Immobilienmakler beauftragt hat.

Teils Nutzungsbeschränkung

«Diese können entweder gekauft oder gemietet werden», sagt Gemeindepräsident Gerhard Kiechler. Wichtig sei einfach, dass diese nicht weiter leer stehen würden. Wünschenswert wäre für Kiechler, wenn sich in Büroräumlichkeiten Gewerbebetriebe ansiedeln und ihren Sitz im besten Fall ins Goms verlegen würden. «Eine Umnutzung zu anderen Zwecken ist wegen der Gesetzgebung wie beispielsweise der Zweitwohnungsinitiative nicht bei jedem Objekt möglich», so Kiechler. Darum und wegen des derzeit noch schwer abschätzbaren Kaufinteresses hat die Gemeinde noch nicht definiert, was mit dem Kauferlös geschehen wird.

Peter Abgottspon

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Andre KettingerDavid StoffelAnuar Ljimani
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Grenzenlos frei oder Freiheit in Grenzen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Buch "200 Jahre Walliser Geschichte"

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31