Tennis | Nächster Gegner heisst Roberto Bautista Agut

Federer kämpft sich in Schanghai in den Achtelfinal

Federer bestand gegen den aufstrebenden Russen Medwedew.
1/1

Federer bestand gegen den aufstrebenden Russen Medwedew.
Foto: Keystone

Quelle: SDA 0

Roger Federer bestand am Masters-1000-Turnier in Schanghai den Test gegen den aufstrebenden Russen Daniil Medwedew (ATP 22).

Der topgesetzte Titelverteidiger setzte sich gegen den Turniersieger von letzter Woche in Tokio in knapp zwei Stunden 6:4, 4:6, 6:4 durch. Im Achtelfinal trifft der 37-jährige Schweizer am Donnerstag auf den Spanier Roberto Bautista Agut (ATP 28).

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Wettbewerb

Mitmachen und Gewinnen.

1815.ch | 1815.ch verlost 10 x 2 Tickets für das Spiel FC Sitten gegen FC St. Gallen. [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Luca Elias LorenzSofia SarbachSofija Dujkic
zur Baby-Galerie

Kostenlos für alle WB-Leserinnen und WB-Leser | Ratgeberträff vom 19. Februar...

Die Steuerplanung beginnt mit der Steuererklärung!

Seien Sie live dabei im 1815.träff.

| Steuern – «Immer diese Steuern!». Viele ärgern sich über die jährliche Bürgerpflicht, ihr Einkommen [...]

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Waldsterben, Ozonloch und Klimawandel

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Fasnachtskarikaturen

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31