FC SITTEN | 10:1-Sieg beim FC Allschwil

Stängeli im Cup

Klare Verhältnisse in Allschwil, wo der FC Sitten nach 75 Minuten das Stängeli schaffte und am Ende 10:1 gewann.
1/1

Klare Verhältnisse in Allschwil, wo der FC Sitten nach 75 Minuten das Stängeli schaffte und am Ende 10:1 gewann.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch/WB /ada 0

Der 13-fache Cupsieger FC Sitten hat seine erste Cup-Hürde dieser Saison beim Basler 2.-Liga-Inter-Klub konzentriert und pflichtbewusst erfüllt.

Bis der Torreigen im Allschwiler «Im Brüel» begann, mussten die 1833 Besucher 21 Minuten lang warten. Der klare Aussenseiter wehrte sich von Beginn an nach Kräften, aber stand auf völlig verlorenem Posten gegen den Walliser Super-League-Klub.

Zur Pause lag der FC Sitten 6:0 vorne, Bastien Toma (3), Roberts Uldrikis, Michaël Facchinetti und Pajtim Kasami schossen die Tore. Auch im zweiten Durchgang dasselbe Bild, Allschwil gab, was (noch) möglich war und Sitten erhöhte das Skore. Nach 75 Minuten stand es 10:0, das Stängeli war erreicht. Anto Grgic, Jared Khasa, Alex Song und wieder Kasami waren für die Walliser Nummer 7 bis 10 verantwortlich.

Der Amateurklub aus dem Baselbiet verpasste in drei Gelegenheiten durchaus gute Chancen, zumindest das Ehrentor gegen Sittens Goalie Anton Mitrjuschkin zu erzielen. Der grosse Jubel wurde aber aufgespart bis zur 90. Minute, als Fonseca doch noch das vielumjubelte 1:10 schoss. Das wars, Sitten erreichte die 2. Runde und das Allschwiler Cupfest ging nach dem Schlusspfiff im eigens aufgebauten Festzelt mit Raclette und Wein weiter.

Mehr zum Spiel im WB vom Montag.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Mattmark Halbmarathon

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Der Hehler ist schlimmer als der Stehler

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Noah LaportaLeon MaliqiDion Krasniqi
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Digital Abo

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31