Schwimmen | Westschweizermeisterschaften in 0La Chaux-de-Fonds

OW88-Schwimmerinnen liefern gute Leistungen

Trainer Ramon Lochmatter und die jungen Athletinnen des OW88
1/1

Trainer Ramon Lochmatter und die jungen Athletinnen des OW88
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Drei junge OW88-Schwimmerinnen haben sich für die Westschweizermeisterschaften (15 Jahre und jünger) im 25m Becken qualifiziert. Das Trio reiste sodann am Wochenende nach La Chaux-de-Fonds um sich mit starker Konkurrenz zu messen.

Xenia Gallo (2005) sicherte sich bei den 14/15-jährigen Athleten zwei Podestplätze. In 100m Delfin gab es Silber und in 50m Freistil Bronze. Als Vierte verpasste sie in der Disziplin 100m Freistil knapp das Podest. Im 100m und 200m Rücken wurde sie jeweils Achte.

In derselben Kategorie startete Xarenia Gallo (2005). Sie klassierte sich auf dem 10. Platz in 100m Rücken und auf dem 11. Platz In 200m Rücken. Sie erreichte fünf persönliche Bestzeiten.

Die jüngste des OW88-Trios war Elin Kluser (2007), sie startete in der Kategorie 13 Jahre und jünger. Auch sie durfte auf das Podest steigen. Es gab Bronze in 100m Brust. Die 200m 4Lagen beendete sie auf dem 7. Platz und die 100m 4Lagen auf dem 9. Platz. Den 8. Rang erreichte sie über 100m Rücken.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Pferdefest in Visp

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Windsun und Erdverlegung

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterNorin Gitz
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31