Zeugenaufruf | Ein 7-jähriges Mädchen verletzte sich am Bein

Autolenker rammt Kind in Fully und fährt davon

Nach einem Unfall zwischen einem Personenwagen und einem Kind in Fully sucht die Polizei nach Zeugen.
1/1

Nach einem Unfall zwischen einem Personenwagen und einem Kind in Fully sucht die Polizei nach Zeugen.
Foto: Kantonspolizei Wallis

Quelle: 1815.ch 0

Ein siebenjähriges Mädchen ist am Dienstag auf einem Fussgängerstreifen in Fully angefahren worden. Das Kind stürzte zu Boden und verletzte sich am Bein. Der Lenker beging Fahrerflucht. Die Polizei startete einen Zeugenaufruf.

Mehrere Kinder überquerten am Dienstagnachmittag innerorts Fully einen Fussgängerstreifen auf der Rue de l’Eglise in der Nähe des Kreisels Fully/Saillon. Dabei wurde ein 7-jähriges Mädchen auf dem Fussgängerstreifen von einem Personenwagen erfasst. Das Kind kam dadurch zu Fall und verletzte sich am Bein.

Die Kantonspolizei startete am Mittwoch einen Zeugenaufruf. Beim Unfallfahrzeug könnte es sich gemäss Mitteilung der Polizei um einen schwarzen Kombi von Mercedes-Benz handeln. Personen welche sachdienliche Hinweise über den Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei unter der Nummer 027 326 56 56 zu melden.

pd/ip/sda

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Was lässt sich aus der Corona-Krise lernen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31