Fasnacht | In Narvik laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren

Der Natischer Drache ist erwacht

Die Drachentöter brachten den Drachen am Donnerstag auf den Marktplatz in Naters.
1/2

Die Drachentöter brachten den Drachen am Donnerstag auf den Marktplatz in Naters.
Foto: mengis media

Morgen Freitag startet die Natischer Fasnacht offiziell mit dem Drachenausbruch. (Archivbild)
2/2

Morgen Freitag startet die Natischer Fasnacht offiziell mit dem Drachenausbruch. (Archivbild)
Foto: mengis media/Alain Amherd

Quelle: 1815.ch 0

Die Fasnachtszeit hat in manchen Regionen bereits begonnen. Am Donnerstag haben nun auch die Drachentöter in Naters den Drachen zum Leben erweckt.

Im Wallis hat die närrische Zeit begonnen. Leuk-Susten ist bereits mittendrin und auch in Naters haben die Drachentöter die Fasnachtszeit nun so richtig eingeleitet. Am Donnerstag erweckten die Drachentöter ihren Drachen und stellten ihn auf den Marktplatz. «Die Vorfreude ist riesig - schon durch das ganze Jahr», sagt Mathias Sprung Graf Zeremoni.

rro zu Besuch in Narvik: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. (Quelle: rro)

Am Freitag startet in Naters die närrische Zeit mit dem Drachenausbruch offiziell. Diese läuft in diesem Jahr unter dem Motto «Der Fluch von Narvik.» «Das Motto leitet sich in diesem Jahr von der Natischer Drachensage ab», erklärt Sprung. Um 20 Uhr startet der Umzug. Anschliessend führen die Drachentöter den Ausbruch auf dem Marktplatz durch. Am Samstag folgt der grosse Kinderumzug.

bl

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Notfallnummer 144 tot, Strassen und Bahnen zu und Euro im Keller. Typisch.

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Sophie MilicevicAmina Octavia HorniLahja Marti-Furrer
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31