Bundesratswahlen | Jetzt spricht die neue Bundesrätin Viola Amherd

«Ein wunderschöner Tag!»

Viola Amherd im Kreis der Walliser Delegation und umringt von Nichte Lia und Cousine Denise.
1/7

Viola Amherd im Kreis der Walliser Delegation und umringt von Nichte Lia und Cousine Denise.
Foto: Walliser Bote

Viola Amherd geniesst das Bad in der Menge.
2/7

Viola Amherd geniesst das Bad in der Menge.
Foto: Walliser Bote

Viola Amherd geniesst das Bad in der Menge.
3/7

Viola Amherd geniesst das Bad in der Menge.
Foto: Walliser Bote

Jubel erklingt auf dem Berner Bundesplatz.
4/7

Jubel erklingt auf dem Berner Bundesplatz.
Foto: Walliser Bote

Fahnenschwinger-Darbietung zu Ehren der neuen Bundesrätin
5/7

Fahnenschwinger-Darbietung zu Ehren der neuen Bundesrätin
Foto: Walliser Bote

Die neugewählte Bundesrätin spricht zu den Medien.
6/7

Die neugewählte Bundesrätin spricht zu den Medien.
Foto: Keystone

Die stolze Walliser Delegation
7/7

Die stolze Walliser Delegation
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Mit einem Glanzresultat hat Viola Amherd im ersten Wahlgang den Einzug in den Bundesrat geschafft. Nun äussert sich die frischgewählte Bundesrätin vor den Medien.

Sie habe nicht damit gerechnet, dass es so schnell gehe, meint Viola Amherd im Interview. «Als mein Name gefallen ist, war ich sehr glücklich.» Ihr Vorteil, so meint sie, sei gewesen, dass man sie im Bundeshaus seit 13 Jahren kenne. Die Krönung einer politischen Karriere, bestätigt Amherd. «Ein wunderschöner Tag!»

Obwohl sie natürlich für die ganze Schweiz, und nicht nur für die eigene Region schauen werde, sei es sehr wichtig, dass man die Sensibilität für das Berggebiet in den Bundesrat bringen könne sowie mehr Verständnis für gewisse Probleme. Zur Departementsverteilung konnte sich Amherd noch nicht äussern.

Gratulationen über Gratulationen. Die frisch gewählte Bundesrätin Viola Amherd geniesst auf dem Bundesplatz das Bad in der Menge.

bra/map/msu

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Louisa Kohler-PianzolaMelina WillischElia Finn Kämpfen
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Heute im WB

Kolumne | Diese Woche zum Thema

«Was hat es mit den Gelben Westen auf sich?»

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Was steckt hinter den Demos der gelben Westen in Frankreich? Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und [...]

Aktuell auf 1815.tv

Edi Sterren, Citymanager Visp

zum Video
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Ventil | der Walliser Blog

Von Eseln, Ochsen und Schafen

1815.ch | Ein dreiseitiges Regelwerk, in dem die Handhabung von Weihnachtsbäumen erklärt wird, sorgt derzeit [...]

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31