Open Air Gampel | Backstage: Wie es zum neuen Logo kam...

Gampel-Team bringt Wolf um die Ecke

Um die Ecke gebracht...
1/1

Um die Ecke gebracht...
Foto: Screenshot Video OpenAir Gampel

Quelle: 1815.ch 15

Vor einigen Tagen hat das Team des Open Air Gampel ein neues Logo präsentiert: Der altbekannte Steinbock wird von einem heulenden Wolf abgelöst. Glücksgriff oder Schnapsidee? Seht hier, wie es dazu kam...

Am Dienstag hat das Gampel-Team das neue Logo des Open Airs präsentiert. Der Steinbock ist Geschichte, ein heulender Party-Wolf ist neu Trumpf. «30 Jahre mit diesem Logo sind definitiv genug! Ein Logo muss reissen, begeistern und auffallen», meint Kommunikationschef Olivier Imboden zur Lancierung.

Aber nicht nur der Wolf war als Logo-Tier im Gespräch, sondern auch ein Schwarznasenschaf oder eine Eringerkuh. Wieso man sich schlussendlich doch für den Wolf entschieden hat und weshalb «Gerd & The Police» im kommenden Jahr auf Bühne 2 spielen werden, erfährt ihr in einem Video, dass die Gampel-Macher vor wenigen Minuten veröffentlicht haben.

map

Artikel

Kommentare

  • Tek - 00

    Erinnert an das Wappen des Hauses Stark aus GoT...

  • Ich - 10

    Genial! Habe das Filmchen schon x mal angeschaut! :-)

  • ArmeSiäch - 133

    An alle Kritiker. Habt doch auch mal Spass im Leben... Gute Aktion...

  • Hans - 71

    Hat die Polizei,das Fake-Kennzeichen am Maserati nicht bemerkt :-)

  • Mage co - 124

    Das video ist zugegen sehr witzig, wie alles von lineli was ich bisher gesehen habe. Ändert aber leider nichts am fehlentscheid des neuen logos. Jedoch werde ich es erst glauben wenn die beklebung vom open air office geändert wird...

  • Naboka - 164

    das Logo ist schrecklich!
    Aber Gerd im Video der Hammer!!! Ich hab mich krumm gelacht! Bravo Gerd!

  • bowa - 130

    Ich bin für eine Eringerkuh, dann kommen alle Stechbegeisterten 2016, auch noch ins Openair - Gampel.

  • Michele - 218

    Herr Kommunikationsverantwortlicher
    Es sind nicht alle so alt wie Sie. Auch wenn sie vielleicht in den letzten Jahren Erfolg hatten, heisst dass noch lange nicht, dass Sie ein Meister Ihres Fachs sind. Mit diesem neuen Logo haben Sie ganz einfach versagt. Und nun erfahren auch Sie, wie schnell man sich doch sein Image ruinieren kann. Was für eine tolle Leistung ... WOW ;)

  • Maria - 157

    Qualität - Top!
    Inhalt - Flop!

  • Koschi - 219

    Mir egal was da noch kommt...ob nun dieser Spot der Schadensbegrenzung betreibt...oder die Auflösung dass das neue Logo nach dem Weihnachtsgeschäft wieder dem Bock weicht... ich geh da nicht mehr hin..nur noch peinlich das Ganze

    • Monikiki - 10

      De bisch appa öi z'alt, wie zLogo öi?? Was chennund d'Organisatoru fer dine Gschpass derfir?

  • Josi - 818

    Super Video, weiter so!

    Und der Wolf auf dem Logo finde ich ebenfalls super. Schließlich bekommen ja hier auf diesem Portal der Wolf und das Open Air Gampel die meisten *Daumen runter*, also kanns los gehen :-)

  • eschy - 199

    Dr Wolf im Logo, naja! Dr Spot hingägu isch super und das dr Gerd (Polizei) da mitmacht fini super. Aber äbu, die polizi cha sus ja nie rächt machu. Fer mich Daumen hoch!

  • Hans - 2936

    Ein Haufen Selbstdarsteller denen es nur ums Geld geht.
    Das die Polizei bei sowas mit macht sollte Konsequenzen haben,aber anscheinend haben einige zuviel freie Kapazität.
    Sieht nach einem einheimischen Produktionsteam aus das wir bestens kennen.

  • Seppi - 1923

    Gratulieru, der Spot isch spitze! Und ds Logo am Schluss mit "Mitsch dri" geseht güet üs ;-)
    P.S: Gerd, Hammer, hengi nid erwartut! :-)

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Anna LoretanEmely BrixSebastian Ambiel
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31