Sicherheit | Wegen erheblicher Niederschläge im ganzen Wallis

Generelles Feuerverbot ab sofort aufgehoben

Das generelle Feuerverbot im Oberwallis wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben.
1/1

Das generelle Feuerverbot im Oberwallis wird mit sofortiger Wirkung aufgehoben.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

Die seit Juni vorherrschenden klimatischen Bedingungen im Kanton Wallis haben sich schlagartig verändert. Seit diesem Wochenende werden erhebliche Niederschläge auf dem gesamten Kantonsgebiet verzeichnet. Deshalb wird das generelle Feuerverbot im Oberwallis nun mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Seit Sonntag kam es in gewissen Regionen zum Teil zu starken Niederschlägen und Schneefällen. Die Temperaturen sind ebenfalls stark gesunken. Deshalb hat der Vorsteher des Departementes für Sicherheit, Institutionen und Sport (DSIS) entschieden, das generelle Feuerverbot für das Oberwallis aufzuheben. Für das Unterwallis wird die Gefahrenkarte angepasst und das Gefahrenrisiko vermindert.

Trotz des Waldbrands am vergangenen Wochenende oberhalb von Savièse gilt es festzuhalten, dass der Kanton Wallis dank der Mitarbeit der Bevölkerung und durch das Einhalten der Verhaltenshinweise von grossen Wald- und Vegetationsbränden verschont geblieben ist.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Adara Palomo BlancoMia ZimmermannPaloma Ruiz Perez
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31