Schweizer Berghilfe | Gewinnsumme von 40'000 Franken

Gomina AG gewinnt Prix Montagne

Gomina AG in Niederwald wurde mit dem Prix Montagne 2016 ausgezeichnet.
1/1

Gomina AG in Niederwald wurde mit dem Prix Montagne 2016 ausgezeichnet.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Die Gomina AG aus Niederwald ist die Gewinnerin des mit 40'000 Franken dotierten Prix Montagne 2016. Die Firma stellt heute hochpräzise Sägeblätter und Raspeln für die Knochenchirurgie her, die weltweit im Einsatz sind. Mit 30 Mitarbeitenden ist die Gomina die grösste Ganzjahresarbeitgeberin im Goms.

Die Freude war gross, als Bruno Erzinger, Managing Director der Gomina AG, den Preis von Jury-Präsident Bernhard Russi in Empfang nahm. «Mit der Spezialisierung auf die Knochenchirurgie haben wir den richtigen Schritt gemacht – für das Unternehmen und für die ganze Region», sagt Erzinger, der 90 Prozent seiner Belegschaft im Goms rekrutiert hat. «Dass wir nun den Prix Montagne gewinnen, bedeutet uns sehr viel.»

Die Gewinnsumme von 40'000 Franken will Erzinger denn auch in die Weiterentwicklung des Unternehmens und in zusätzliche Stellen investieren. Die Gomina hat die vollständige Produktionskette im eigenen Haus und vertreibt ihre Sägeblätter und Raspeln in 13 Ländern auf der ganzen Welt. Jury-Präsident Bernhard Russi: «Die Gomina beweist eindrücklich, dass auch ein Unternehmen im Berggebiet mit Innovation und Qualität international erfolgreich sein kann. Das hat Modellcharakter und soll anderen Bergregionen als Inspiration dienen. Deshalb honorieren wir das mit dem Prix Montagne.»

Seit 2011 zeichnen die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und die Schweizer Berghilfe mit dem Prix Montagne wirtschaftlich erfolgreiche Projekte aus dem Berggebiet aus, die nachweislich und beispielhaft einen Beitrag zu Wertschöpfung, zu Beschäftigung oder zu ökonomischer Vielfalt leisten. Dieses Jahr wurden 13 Projekte eingereicht, wovon die Jury sechs nominiert hat.

pd/map

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Wahlen 2019

Aktuell auf 1815.tv

Webstube Gasenried

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Fanti, Fanti noch einmal…

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Fynn AnthamattenMirja RuppenMatti Wyden
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31