Tourismus | Keine Verletzten, Betrieb läuft wieder ohne Einschränkungen

Gornergratbahn entgleist

Am Freitagmorgen ist die Gornergratbahn entgleist. Gegen 13.30 Uhr konnte die Bahn den Betrieb wieder ohne Einschränkungen weiterführen. (Archivbild)
1/1

Am Freitagmorgen ist die Gornergratbahn entgleist. Gegen 13.30 Uhr konnte die Bahn den Betrieb wieder ohne Einschränkungen weiterführen. (Archivbild)
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 1

Am Freitagmorgen ist die Gornergratbahn entgleist. Verletze gibt es keine. Wieso, dass es zur Entgleisung kam, ist unklar.

Bei der Gornergratbahn kam es Freitagmorgen zu Einschränkungen. Grund dafür war eine Entgleisung. «Der Zug ist bei einer Weicheneinfahrt knapp oberhalb von Riffelalp mit einer Achse aus dem Gleis gesprungen ist. Die Räder stehen jetzt leicht neben dem Gleis. Der Zug aber steht», beruhigt Mediensprecher der MGBahn Jan Bärwalde. Es gebe keine Verletzte. «Es bestand zu keinem Zeitpunkt ein grösseres Gefahrenpotential für die Gäste. Der Zug fährt an dieser Stelle ohnehin nur mit fünf Kilometern pro Stunde», so Bärwalde.

Wieso, dass es zur Entgleisung kam, sei nun Gegenstand von Untersuchungen. Möglich wäre, dass eine Weiche falsch gestellt gewesen sei. Gegen 13.30 Uhr konnte die Bahn den Betrieb wieder ohne Einschränkungen weiterführen.

sr

Artikel

Kommentare

  • Christian Weissen, Naters - 65

    "Die Gornergratbahn ist am Freitagmorgen entgleist. Grund dafür war eine Entgleisung. «Der Zug ist bei einer Weicheneinfahrt knapp oberhalb von Riffelalp mit einer Achse aus dem Gleis gesprungen ist.  Die Räder stehen jetzt leicht neben dem Gleis."
    Das ist ja ein spannender Text und den Grund kennt man auch noch...

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema

Warum Beat Rieder und Jürg Grossen richtig liegen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Jason VolkenJaron EyerZacharias Mattia Heutschi
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31