Infrastruktur | Neues Fertig-Reservoir im «Lengcheer»

Oberwald: Wasser-Reservoir-Neubau auf Kurs

Auf der Zielgeraden. Brunnenmeister Matthias Jost (v.l,), Gemeinderat Patric Zimmermann, Gemeindepräsident Christian Imsand, Ingenieur Philipp Zurwerra, German Hallenbarter (ehemaliger Brunnenmeister) und Ugo Fenati, Verkaufsleiter Etertub, sind stolz auf das neue Trinkwasser-Reservoir in Oberwald.
1/1

Auf der Zielgeraden. Brunnenmeister Matthias Jost (v.l,), Gemeinderat Patric Zimmermann, Gemeindepräsident Christian Imsand, Ingenieur Philipp Zurwerra, German Hallenbarter (ehemaliger Brunnenmeister) und Ugo Fenati, Verkaufsleiter Etertub, sind stolz auf das neue Trinkwasser-Reservoir in Oberwald.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Die Gemeinde Obergoms ersetzt derzeit in Oberwald das bestehende Trinkwasser-Reservoir «Lengcheer» durch ein neues System. Die rund zwei Monate dauernden Arbeiten dürften plangemäss Ende Oktober abgeschlossen werden.

Die Wasserversorgung auf dem Gemeindegebiet von Obergoms ist in die Jahre gekommen. Etliche Anlagen müssen in den kommenden Jahren saniert oder ersetzt werden.

Dies galt auch für das bestehende Trinkwasser-Reservoir «Lengcheer» in Oberwald. Dieses stammte aus den 1950er-Jahren und war in einem schlechten Zustand. Seit Ende August laufen nun die Arbeiten für einen Neubau. Zum Einsatz kommt ein Fertig-Reservoir der Glarner Firma Etertub. Die Kunststoff-Konstruktion fasst insgesamt 300'000 Liter Wasser und ist das grösste seiner Art im Wallis.

Die Kosten belaufen sich auf 1,3 Millionen Franken. Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden hat das Projekt mit 250'000 Franken unterstützt.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema im Walliser Boten vom 9. Oktober 2019.

msu

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Olivia Charlotte WysseierLia BiderbostLola Finnley Schaller
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31