Justiz | Schwere Vorwürfe gegen ehemaligen Lehrer

Pädophiler Handlungen beschuldigt

<b>Schwere Vorwürfe.</b> Im Kantonsgericht in Sitten wird heute der Strafprozess gegen einen ehemaligen Lehrer eröffnet.
1/1

Schwere Vorwürfe. Im Kantonsgericht in Sitten wird heute der Strafprozess gegen einen ehemaligen Lehrer eröffnet.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Heute Montag beginnt der Strafprozess am Kantonsgericht in Sitten gegen einen heute 48-jährigen Mann aus dem Mittelwallis. Ihm werden sexuelle Handlungen mit Kindern in mehrfachen Fällen vorgeworfen, wie es in der Anklageschrift heisst. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Der ehemalige Lehrer wird beschuldigt, er solle im Rahmen eines pädagogischen und auf die Gesundheitsförderung ausgerichtetes Projekt, das die fünf Sinne einbezieht und schärfen soll, diverse strafbare sexuelle Handlungen mit zu diesem Zeitpunkt minderjährigen Mädchen versucht oder vollendet haben.

Der ehemalige Lehrer soll zudem Schülerinnen ab acht Jahren beim Duschen beobachtet haben. Diese hätten einen mit schwarzem Klebeband abgedeckten Helm getragen und hätten vom Lehrer versichert bekommen, er würde den Raum verlassen.

Gemäss Anklageschrift habe er zudem sensorische Workshops veranstaltet, in denen er Schülerinnen unter dem Vorwand eines «Früchte-Blindtests», in welchem sie mit verbundenen Augen einzelne Früchte ausschliesslich mit dem Mund anhand von Textur und Geschmack erraten sollten, zu sexuellen Handlungen getrieben habe. Der Prozess vor dem Kantonsgericht in Sitten findet heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Mehr zum Strafprozess lesen Sie im Walliser Bote vom Dienstag, 21. Mai 2019.

awo

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Hommage an Rilke

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Windsun und Erdverlegung

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Konstantin SchulzMatteo PfammatterEtienne Loretan
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31