Gesellschaft | Eröffnung Pilgerweg Rhein-Reuss-Rhone

Vom Kloster Disentis bis zur Abtei von St-Maurice

Muttergotteskapelle im Ritzinger Feld
1/1

Muttergotteskapelle im Ritzinger Feld
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Mit dem Pilgerweg Rhein-Reuss-Rhone hat das Wallis den Anschluss an den Jakobsweg im Osten und den Frankenweg im Westen geschafft. Die neue Route verbindet die über 1000- jährige Geschichte der Klöster von Disentis und St-Maurice mit Spuren von Pilgerheiligen, sakralen Schönheiten und historischen Zeugnissen. Am Mittwoch Morgen fand die Eröffnung in Ritzingen statt.

Nach mehreren Jahren Arbeit konnte am Mittwochmorgen in der Muttergotteskappelle in Ritzingen der neue Pilgerweg durchs Wallis offiziell eröffnet werden. Nach einleitenden Worten und Informationen zum Projektverlauf vom Vorsitzenden des STRATOS-Netzwerks Raoul Calame erzählte der Projektleiter Peter Salzmann einige Geschichten über die Walliser Pilgergeschichte.

Mit dem anschliessenden Segenswort von Domherr Josef Sarbach ist der Pilgerweg nun für Suchende und Reisende freigegeben. Das STRATOS-Netzwerk und Projektleiter Peter Salzmann konnten bei der Umsetzung auf die Unterstützung zahlreicher Partner zählen. Mehrere Organisationen und Vereine sowie beteiligte Destinationen und Gemeinden waren in das Projekt involviert und haben zum Gelingen beigetragen.

rs

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Fionn SchumacherLiana GitzNico Witschard
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31