Tourismus | Branche freut sich über weisse Pracht

Wallis: Erste Skigebiete starten in die Wintersaison 2019/20

Die touristischen Leistungsträger blicken dank der ergiebigen Schneefälle optimistisch auf den Startschuss der anstehenden Wintersaison.
1/1

Die touristischen Leistungsträger blicken dank der ergiebigen Schneefälle optimistisch auf den Startschuss der anstehenden Wintersaison.
Foto: Valais/Wallis Promotion - Yves Garneau

Quelle: 1815.ch 0

Die frühen Schneefälle haben die Walliser Berggipfel weiss bedeckt und ermöglichen es den ersten Skigebieten, die Wintersaison 2019/20 einzuläuten.

Die Schneefälle in der vergangenen Woche freut die Touristiker, ermöglichen sie doch den ersten Skigebieten, die Wintersaison 2019/20 einzuläuten. «Die aktuell kalten Temperaturen, der erste Schneefall und die bevorzugte Höhenlage der Walliser Skigebiete ermöglichen einen frühen Saisonstart», freut sich Berno Stoffel, Präsident der Walliser Bergbahnen.

Seitens Valais/Wallis Promotion freut man sich ebenso über die weisse Pracht, wie die Organisation in einer Mitteilung festhält. «Dieser erste Schnee schafft bei den Gästen den Anreiz, zum Skifahren ins Wallis zu kommen. Auch ist er Auslöser für die Reservation der Winterferien», analysiert Damian Constantin, Direktor Valais/Wallis Promotion. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch nicht möglich, genaue Informationen zum Buchungsstand zu geben. Gemäss den Zahlen des Tourismusobservatoriums Wallis sind rund 75 Prozent der Befragten zufrieden mit ihren wirtschaftlichen Perspektiven für diese Wintersaison.

Zur Wintersaison 2019/20 werden im Wallis neue Anlagen in Betrieb genommen. Unter diesen ist die Zehnergondelbahn der Aletsch Bahnen AG, welche die Verbindung vom neuen öV-Hub in Fiesch auf die Fiescheralp erschliesst. Die Bergbahnen im Wallis investieren insgesamt rund 110 Millionen Franken. Allein in Zermatt sind es 30 Millionen Franken, was dem jährlichen Investitionsvolumen der Zermatter Bergbahnen entspricht. Stoffel ist sich sicher, dass all die Investitionen das Angebot für den Schneesportler massgeblich verbessern.

wh

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Mia ZimmermannPaloma Ruiz PerezFlavio Supersaxo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31