Koronakrise | Masken, Kittel, Brillen, Handschuhe, Schutz und Desinfektionsmittel

Sammeleinkauf von Schutzausrüstung

Die COVID-19-Pandemie erschwert die Bereitstellung von Schutzausrüstung und Desinfektionsmitteln.
1/1

Die COVID-19-Pandemie erschwert die Bereitstellung von Schutzausrüstung und Desinfektionsmitteln.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

Die COVID-19-Pandemie erschwert die Bereitstellung von Schutzausrüstung und Desinfektionsmitteln. Um die Dienstleister im Gesundheitsbereich beim Kauf dieses Materials zu unterstützen, hat das Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur (DGSK) mit dem Zentralinstitut der Spitäler (ZIS) vereinbart, Sammeleinkäufe zu tätigen.

Die Bestellungen würden über die Dachverbände aufgegeben. Die Lieferung erfolge je nach Verfügbarkeit, schreibt der Kanton in einer Mitteilung vom Dienstaag.

Der Markt für die Lieferung von Schutzausrüstung (Masken, Kittel, Brillen, Handschuhe, Schutz, Desinfektionsmittel) ist derzeit sehr begrenzt. Mehrere Gesundheitsfachleute und -einrichtungen haben sich an den Kanton gewandt, um ihnen im Umgang mit den Lieferanten zu helfen.

Es wurde eine Lösung mit der Einkaufszentrale des ZIS vereinbart. Institutionen und Gesundheitsfachpersonen die dies wünschen, können ihren Bedarf an Schutzausrüstung nun an ihre Dachorganisation richten. Die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit. Bei den kritischsten Artikeln ist mit Lieferverzögerungen oder Bestandslücken zu rechnen.

Die Schutzausrüstung wird der Einrichtung oder den Gesundheitsfachpersonen, die sie bestellt haben, auf der Grundlage der Lieferpreise, der entstandenen Kosten und der tatsächlich gelieferten Mengen in Rechnung gestellt. Die Preise schwanken stark und hängen von den Kaufmöglichkeiten ab. Die Einkaufszentrale des ZIS wird versuchen, die besten Preise auszuhandeln.

Gemäss der Änderung vom 3. April 2020 der Bundesverordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) können die Kantone bei Versorgungsschwierigkeiten gegebenenfalls Anträge an den Bund stellen.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Lia BiderbostLola Finnley SchallerLorenzo Justino Azevedo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31