Polizei | In der Abfahrt auf einer schwarz gekennzeichneten Piste

Skiunfall auf der Lauchernalp fordert ein Todesopfer

Ein 30-jähriger Mann aus dem Kanton Bern verlor bei einem Skiunfall am Freitagvormittag im Skigebiet der Lauchernalp sein Leben.
1/1

Ein 30-jähriger Mann aus dem Kanton Bern verlor bei einem Skiunfall am Freitagvormittag im Skigebiet der Lauchernalp sein Leben.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am Freitagvormittag ereignete sich im Skigebiet der Lauchernalp ein Skiunfall. Ein 30-jähriger Mann aus dem Kanton Bern kam dabei ums Leben.

Am Freitag gegen 10.20 Uhr kam es im Skigebiet Lauchernalp zu einem Unfall. Der Skifahrer befand sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei in der Abfahrt auf einer schwarz gekennzeichneten Piste. Aus derzeit nicht geklärten Gründen kam dieser zu Fall und rutschte mehrere Meter der Piste entlang, ehe er zum Stillstand kam. Drittpersonen alarmierten die Rettungskräfte. Der Mann erlag noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen. Beim Opfer handelt es sich um einen 30-Jährigen Mann aus dem Kanton Bern.

Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

pd/zy

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Heute im WB

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Läderach und die Linksfaschisten

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Lea SopeLuciano AllenbachNelio Zuber
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31