Arbeitsmarkt | Rund 4000 Arbeitslose im Oktober 2019

Steigende Arbeitslosenquote in allen drei Kantonsteilen

Lage auf dem Arbeitsmarkt im Oktober 2019: Die Arbeitslosenquote stieg im Oktober im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte.
1/1

Lage auf dem Arbeitsmarkt im Oktober 2019: Die Arbeitslosenquote stieg im Oktober im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte.
Foto: Keystone

Quelle: 1815.ch 0

Ende Oktober waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren des Wallis 4'175 Arbeitslose gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat sind dies 481 Personen mehr.

Die Arbeitslosenquote stieg im Oktober im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte auf 2,3 Prozent. Zu einer Zunahme kam es vor allem in den Berufen des Gastgewerbes und der Landwirtschaft.

Gemäss der Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit verlangsamt sich der jährliche Rückgang der Arbeitslosigkeit. Die Aussichten der verschiedenen Institute für Wirtschaftsprognosen bestätigen dies. Die Wirtschaftslage sollte sich jedoch bis Ende Jahr normalisieren.

Für 2020 sind die Prognosen weiterhin ungewiss. Laut Instituten variiert das Wachstem des Schweizer BIP zwischen +0,9 und +1,9 Prozent.

ip

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

Aktuell auf 1815.tv

Pomona Fest

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Andermatt ist nicht eine Perle der Alpen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31