Verkehr | Vom 20. Mai um 5.00 bis 24. Mai um 5.00 Uhr

Gamsentunnel: Durchgehende Totalsperrung auf der A9

Totalsperrung auf der A9 von Montagmorgen bis Freitagmorgen.
1/1

Totalsperrung auf der A9 von Montagmorgen bis Freitagmorgen.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Bald ist Halbzeit bei der Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung in der Südröhre des Gamsentunnels. Wegen Abschlussarbeiten kommt es während der gesamten nächsten Woche zur Totalsperrung des Abschnitts bis zum Anschluss Visp-Süd. Danach starten die Arbeiten in der Nordröhre.

Seit Mitte März 2019 laufen die umfangreichen Arbeiten zur Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung im Gamsentunnel der A9. Wie die Verantwortlichen mitteilen, neigen sich die Arbeiten in der gesperrten Südröhre (Fahrtrichtung Brig) dem Ende zu.

Bildackerkreisel bis zum Anschluss Visp-Süd inklusive Eyholztunnel in beide Fahrtrichtungen

Wegen Fertigstellungsarbeiten in der Südröhre, verschiedenen Tests in beiden Tunnelröhren und der dadurch bedingten Umstellung des Verkehrs kommt es während der nächsten Woche zur Vollsperrung des Abschnitts bis zum Anschluss Visp-Süd. Die Sperrung werde zudem für verschiedene anstehende Unterhaltsarbeiten genutzt. So könne die Verkehrsbehinderungen insgesamt minimiert werden.

Die A9 wird deshalb von Montag, 20. Mai um 5.00 bis am Freitag, 24. Mai um 5.00 Uhr durchgehend gesperrt sein. Betroffen ist der Abschnitt vom Bildackerkreisel bis zum Anschluss Visp-Süd inklusive Eyholztunnel in beide Fahrtrichtungen. Der Verkehr wird während dieser Zeit über die Kantonsstrasse umgeleitet. Sollten die Arbeiten früher als geplant fertiggestellt werden, werde die Strecke entsprechend früher geöffnet.

Danach die Nordröhre bis Juli 2019

Nach der Verkehrsumstellung wird die Nordröhre des Gamsentunnels (Fahrtrichtung Visp) gesperrt und der Verkehr wird im Gegenverkehr durch die Südröhre geführt. Der Durchgangsverkehr vom Simplonpass in Richtung Visp wird beim Anschluss Brig-Glis aus Gründen der Verkehrssicherheit weiterhin über den Bildackerkreisel geführt. In der Nordröhre werden bis im Juli 2019 dieselben Arbeiten zur Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung ausgeführt wie zuvor in der Südröhre.

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Axpo Fussballcamp

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Grenzenlos frei oder Freiheit in Grenzen?

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News

Oberwalliser Baby-Galerie

Andre KettingerDavid StoffelAnuar Ljimani
zur Baby-Galerie
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31