Schweizer Naturpärke | GV und Treffen zum Erfahrungsaustausch in Salgesch

Netzwerk der Schweizer Pärke beim Naturpark Pfyn-Finges

Die Geschäftsführer der Schweizer Pärke trafen sich am Donnerstag und Freitag zu ihrer alljährlichen Generalversammlung. Dabei tauschten sie Erfahrungen aus.
1/1

Die Geschäftsführer der Schweizer Pärke trafen sich am Donnerstag und Freitag zu ihrer alljährlichen Generalversammlung. Dabei tauschten sie Erfahrungen aus.
Foto: zvg

Quelle: 1815.ch 0

Am vergangenen Donnerstag und Freitag trafen sich die Geschäftsführer der Schweizer Pärke in Salgesch zu ihrem jährlichen Erfahrungsaustausch mit anschliessender Generalversammlung.

Derzeit tragen 19 Schweizer Pärke die vom Bund verliehene Auszeichnung «Regionale Naturpärke von nationaler Bedeutung», die für einmalige Natur- und Kulturwerte vergeben wird. Im Wallis gehören der Landschaftspark Binntal und der Naturpark Pfyn-Finges zu den ausgezeichneten Naturpärken.

In diesem Jahr hatte das Netzwerk der Schweizer Pärke Gastrecht beim Naturpark Pfyn-Finges in Salgesch. Die Geschäftsführer der Pärke tauschten sich aus und konnten gemäss Mitteilung wichtige Erkenntnisse und Erfahrungen miteinander teilen.

Insbesondere der Austausch über die Erarbeitung der Unterlagen für die nächste Zehn-Jahresphase und die Rückmeldungen des Bundesamtes für Umwelt zu den Finanzhilfegesuchen waren wichtig.

pd / pan

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Mia ZimmermannPaloma Ruiz PerezFlavio Supersaxo
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31