Bildergalerie | 51. Folklore-Festival in Zermatt

Verzauberte Gäste und Teilnehmer

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
1/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
2/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
3/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
4/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
5/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
6/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
7/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
8/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
9/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
10/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
11/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
12/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
13/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
14/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
15/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
16/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
17/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
18/18

Impressionen des Umzugs am Sonntagnachmittag.
Foto: Walliser Bote

Quelle: 1815.ch 0

Das zweitägige Folklore Festival in Zermatt lockte übers Wochenende zahlreichen Besuchern an.

Der grösste kulturelle Sommerevent, das Folklore Festival, lockte an seinem Umzug am Sonntagnachmittag Tausende Leute in die Zermatter Bahnhofstrasse, wo sie sich auf beiden Strassenseiten zu einer Menschenwand aufreihten.

Gerade für die Gäste ist der Umzug ein besonderes Highlight. So bekommen sie aus ihrer Optik wohl allerhand Eigentümliches und Sonderbares zu sehen. Angefangen mit den Kleidern der Trachtenvereine wie jenen aus Zermatt und Täsch. Sonderbar dürften Gästen von weit her auch «die alten Bauersleute Zermatt» vorgekommen sein.

Allesamt Highlights, die ein Gros der Umzugsbesucher mit ihren Handys, iPads und Ka­meras gut zu dokumentieren wusste. Von überall her eilten sie für Bilder und Videos mitten auf die Strasse. Da dürfte sich der eine oder andere Umzugsteilnehmer zumindest für einen kurzen Augenblick wie ein Star gefühlt haben.

wb

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Heute im WB

Aktuell auf 1815.tv

Oberwalliser Sport Awards

zum Video

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Cyber-Michlig ab nach Bern

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Curdin Jori ZurbriggenMila Annabelle ImbodenMilan Küng
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

Rotten Verlag News
Aktuelle Verkehrsmeldungen

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31