Masterplan | Präsentation der neuen Destinationsstrategie Zermatt – Matterhorn

Zermatt hat Grosses vor

Romy Biner-Hauser, Gemeindepräsidentin von Zermatt an der Präsentation der neuen Zermatter Destinationsstrategie.
1/2

Romy Biner-Hauser, Gemeindepräsidentin von Zermatt an der Präsentation der neuen Zermatter Destinationsstrategie.
Foto: Walliser Bote

Präsentation der neuen Zermatter Destinationsstrategie in der prall gefüllten Triftbachhalle.
2/2

Präsentation der neuen Zermatter Destinationsstrategie in der prall gefüllten Triftbachhalle.
Foto: Walliser Bote

Quelle: WB 0

Wohin soll sich die Destination Zermatt – Matterhorn in den nächsten Jahren entwickeln? Mit dieser Frage haben sich 15 Vertreter von Hotellerie, Gewerbe, Gastronomie, Politik, Bergbahnen sowie dem Tourismus in Zermatt, Täsch und Randa befasst.

Daraus resultiert nun eine weiterentwickelte Destinationsstrategie, die am Donnerstagabend von den Mitgliedern der Strategiegruppe in der Triftbachhalle Zermatt öffentlich vorgestellt wurde.

Die Vision: Zermatt – Matterhorn als die begehrteste hochalpine Tourismusdestination weltweit zu etablieren. Dazu gehören unvergessliche Erlebnisse, vielfältigste alpine Sportaktivitäten wie auch kulinarischer Genuss in einem authentischen Ort, wo sich die Gäste während 365 Tagen in einem kundenorientierten Umfeld erholen und entspannen. So die Mission, die im Einklang mit Werten wie Respekt, Achtsamkeit, Vertrauen, Ambition, Ganzheitlichkeit und Eigenverantwortlichkeit durchgeführt werden soll. Als roten Faden definiert die Strategiegruppe drei zentrale Themen, die Zermatt in den nächsten Jahren intensiv begleiten werden: Die Achtsamkeit gegenüber Gästen, Einwohnern, Leistungspartner und deren Mitarbeitenden, die Nutzung der Digitalisierung sowie die gemeinsame und nachhaltige Entwicklung von Infrastruktur und Angeboten. Die Umsetzung der entsprechenden Projekte erfolgt ab jetzt.

Mehr zum Thema im WB vom 25. Januar 2019

mk

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Anna LoretanEmely BrixSebastian Ambiel
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31