Zermatt | Sachbeschädigungen sorgen für Empörung

Vandalen verwüsten Waldhütte

Heruntergerissene Holzpfosten sowie eine aufgebrochene «Schatzkiste» 
verärgern nicht nur die Waldspielgruppe.
1/1

Heruntergerissene Holzpfosten sowie eine aufgebrochene «Schatzkiste» 
verärgern nicht nur die Waldspielgruppe.
Foto: Facebook

Quelle: RZ 0

Vandalen verwüsten im Oberhäusern-Wald eine Hütte der Waldspielgruppe. In den sozialen Medien macht sich Empörung breit.

Die Zermatter Waldspielgruppe, welche seit mehreren Jahren mit den Kindern im Oberhäusern-Wald spielen geht, traute ihren Augen nicht, als sie nach den Herbstferien bei ihrer in mühevoller Arbeit errichteten Waldhütte eintraf. Die mit Schrauben befestigten Holzpfosten lagen heruntergerissen am Boden, eine als «Schatzkiste» bezeichnete Metalltruhe war aufgebrochen und das darin gelagerte Material lag überall im Wald verstreut herum. Auch die Grillstelle wurde verwüstet und das vor Wind und Wetter geschützte Brennholz wurde von den Vandalen freigelegt. Um ihrem Unmut über die Verwüstungen Luft zu verschaffen, wandte sich die Waldspielgruppe via soziale Medien an die Bevölkerung. Die Reaktionen liessen nicht lange auf sich warten. Mit Aussagen wie «Oh Mann, wer macht den so was» oder «Die Leidtragenden sind die Kleinsten. Tut so weh, das zu sehen» zeigt man sich empört über den Vandalenakt. Einige gehen sogar einen Schritt weiter und verlangen das Aufstellen von Kameras. Eine Anzeige bei der Gemeindepolizei wurde bisher keine hinterlegt, wie die Gemeindebehörde auf Anfrage der RZ ausrichten lässt. Im Umfeld der Waldspielgruppe hofft man, dass sich die Täter selber stellen.

Thomas Allet

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login

Artikel

Empfehlungen

Oberwalliser Baby-Galerie

Milan KüngJonah BerchtoldJulian Schnydrig
zur Baby-Galerie

In der aktuellen RZ

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Andermatt ist nicht eine Perle der Alpen

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben in der Rhonezeitung.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31