People | Bergsteigen als Erinnerung

Pippa Middleton erklimmt Matterhorn

Pippa und James Middleton erklommen das Matterhorn für einen guten Zweck.
1/2

Pippa und James Middleton erklommen das Matterhorn für einen guten Zweck.
Foto: Instagram/ pippamidleton

Pippa unterwegs auf dem Hörnligrad.
2/2

Pippa unterwegs auf dem Hörnligrad.
Foto: Instagram/ pippamidleton

Quelle: 1815.ch 0

Die Schwester von der Englischen Herzogin Kate absolvierte erst dieses Jahr die Patrouille des Glacier, nun erklomm sie das Matterhorn für den guten Zweck.

Pippa bestieg den 4000er in Gedenken an den verstorbenen Bruder ihres Verlobten. Dieser starb bei einem Mount Everest Aufstieg im Jahr 1999 in einem Schneesturm.

Zusammen mit ihrem jüngeren Bruder erklomm die Hobby-Extremsportlerin am vergangenen Freitag das Matterhorn. Gemeinsam wollten sie Spenden für die Charity-Organisation sammeln, welche im Namen des Verstorbenen Schwagers gegründet wurde.

Gegenüber der «Mail on Sunday» sagte Pippa nach dem Abstieg: «Obwohl wir ihn nie persönlich gekannt haben, teilen mein Bruder und ich die Leidenschaft für die Berge mit meinem verstorbenen Schwager. Wir machten diesen Aufstieg, in seinem Andenken.»

Obwohl auch ihr Verlobter James Matthews eine Leidenschaft für Extremsportarten hat, begründete Pippa sein Fehlen mit folgenden Worten: «Das Bergsteigen erweckt schlimme Erinnerungen bei ihm, deshalb ist es verständlich, dass er nicht dabei war. Allerdings hatten wir auch so seine volle Unterstützung.»

Artikel

Kommentare

Noch kein Kommentar

Kommentar

schreiben

Loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu können.

zum Login
Corona Infoseite

Wallis: Abgesagt oder verschoben wegen Corona

Veranstaltungen

Heute im WB

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Kolumne | Diese Woche zum Thema:

Offene Fragen zur Corona-Pandemie

Peter Bodenmann und Oskar Freysinger schreiben bis auf weiteres im Walliser Bote.

RZ | Der ehemalige SP-Schweiz-Präsident und Hotelier Peter Bodenmann und Alt-Staatsrat und [...]

Oberwalliser Baby-Galerie

Nisha Ilaria TrufferNils GruberHannes Gervas Eggel
zur Baby-Galerie
Anmeldung - WB Newsletter

Walliser Bote - Newsletter

1815.märt - Jetzt inserieren

Hier können Sie Ihre Inserate direkt, günstig und flexibel im Walliser Bote und der Rhone Zeitung aufgeben.

Rotten Verlag News

Sitemap

Impressum

MENGIS GRUPPE

Pomonastrasse 12
3930 Visp
Tel. +41 (0)27 948 30 30
Fax. +41 (0)27 948 30 31